Waldbrand auf Teneriffa kappt Telefonverbindung

Der Waldbrand auf Teneriffa hat wohl die Telefonverbindung der Kanareninsel mit dem Festland gekappt. Betroffen hiervon sind zumindest die Festnetzleitungen und somit auch die Internetverbindungen im Norden der Insel. Dies berichtete ein Handyanrufer aus Puerto de la Cruz, der auch versicherte, dass die Lage unverändert und nicht kritisch sei.

Mittlerweile wurden mehr als 8.450 Personen wegen des Waldbrandes auf Teneriffa evakuiert und das Feuer hat sich auf 15 Hektar Waldgebiet ausgebreitet. Löschtrupps sind mit Helikoptern und Löschflugzeugen im Einsatz.

Infos unter:

Erstellt am: 01.08.2007 11:44 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.