K42 Canarias Anaga Marathon

Der Feiertag der Verfassung Spaniens wird die zehnte Auflage des K42 Canarias-Anaga Marathons mit sich bringen, einem Sportereignis, das national zu den wichtigsten Ereignissen der Branche zählt. Es gibt vier Arten von Tests: K42, K21, K12 und K-Vertical, und alle laufen auf den besten Wegen von Anaga, einem Naturgebiet, das zum Biosphärenreservat erklärt wurde.
Die Teilnahmegebühr beträgt ab 25,- Euro.


Bartók und die Geige

Unter der Leitung von Alexander Shelley werden die Geigerin Simone Lamsma und das Symphonieorchester Teneriffa ein Rezital für klassische Musik geben.
Das Programm mit den zu spielenden Werken besteht aus einer Auswahl von Werken des Komponisten Igor Strawinsky (Suiten), Béla Bartók (Concierto para violín nº1) und Maurice Ravel (Daphnis et Chloe: Suites nº 1 & 2).
Tickets gibt es ab 17,- Euro.


Liga Nacional de Parapente

Nationaler Gleitschirm Verband Taucho 2019
In Taucho findet eine Neuauflage der Liga Nacional de Parapente statt. Dies ist ein offizieller Wettbewerb der Real Federación Aeronáutica Española und gilt für die Rangliste der International Federation FAI als Open Kategorie 2.
Zu den Tests, die an jedem Tag stattfinden, gehören Informationsveranstaltungen, Aufzüge, Pilotkomiteesitzungen und die entsprechenden Aufgaben, um mit GPS-Downloads und der Veröffentlichung der Ergebnisse abzuschließen.
Die Anmeldegebühr beträgt 130,- Euro.

Wann: 05. bis 08. Dezember
Wo: Taucho (Adeje)
Infos: adeje.es
Tickets: parapentectnp.com


Teneriffa im russischen Fernsehen

Das russische Fernsehen Moya Planeta, das sowohl in Russland als auch im Baltikum ein Publikum von über 80 Millionen Zuschauern hat, hat zur Hauptsendezeit eine Sendung von der Insel Teneriffa ausgestrahlt. Der Bericht wurde im Juni aufgenommen, als ein Team vom Sender nach Teneriffa zog, um aus erster Hand mit dem Inselrat über den Tourismus zu sprechen und die wichtigsten Touristenattraktionen Reiseziels Hand zu sehen.

Der 45-minütige Bericht über Teneriffa wurde am 16. November im Dreamers-Programm das erste Mal veröffentlicht, dessen Publikum sich aus etwa 12 Millionen vor allem jungen Zuschauern zusammensetzt.
Er wird bis März 2020 24-mal ausgestrahlt und auf die Online-Plattform moya-planeta.ru hochgeladen, wo weitere drei Millionen Nutzer monatlich registriert sind. Die Aktion mit Moya Planet umfasst insgesamt fünf Artikel, die auf seiner Multichannel-Plattform verfasst wurden (es hat 600.000 Follower auf Facebook und eine weitere halbe Million in anderen sozialen Netzwerken) sowie Ankündigungen über die Insel.

Die Idee des Films ist es, die Träume der Darsteller wahr werden zu lassen und eine Reise zu einem Traumziel zu erzählen. In diesem Fall ein junger Mann in den Dreißigern, der Teneriffa schon immer einmal besuchen wollte.
Er erzählt dem Publikum alle seine Erfahrungen während der Reise.

  • Zu den Orten und Aktivitäten, die in dem Bericht zu sehen sind, zählen unter anderem die Teppiche zu Fronleichnam von La Orotava, der in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat von La Orotava aufgenommen wurde. Zu diesem Zweck wurden Bilder und Videos von der Ausarbeitung des großen zentralen Wandteppichs aufgenommen, der aus vulkanischem Sand hergestellt und aus dem Teide-Nationalpark transportiert wurde.

Die Gruppe hatte auch die Gelegenheit, Orte wie Puerto de la Cruz sowie die Teno- und Anaga-Massive kennen zulernen, zu den Walen in der Region Punta de la Rasca zu fahren, Wassersport treiben, Rad fahren, an den Promenaden der Urlaubsorte entlang zu spazieren, durch die Straßen der Hauptstadt und La Laguna zu schlendern, eine Sternennacht in den Las Cañadas und sie probierten unter anderem die repräsentativste regionale Küche und deren Weine.

Der komplette Film kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://yadi.sk/d/7S73ouYiTaNlgw  (Zur Zeit leider nicht erreichbar.)


Der Nussknacker

Dies ist eine großartige Gelegenheit, noch einmal eines der beliebtesten Ballette des Publikums zu erleben:
Der Nussknacker, Tschaikowskys Meisterwerk und einen Weihnachtsklassiker.
Auf der Bühne fesseln die Künstler ihr Publikum, indem sie Emotionen und die raffinierteste Technik der russischen Schule vermitteln und bei dieser Gelegenheit eines der Meisterwerke des Balletts interpretieren. Der Erfolg besteht darin, Qualität, Engagement, Leidenschaft für und mit der Welt des Balletts zu verbinden. Unter der Leitung von Timur Fayziev wird die Tanzgruppe des Moskauer Balletts die Bühne magisch mit der Geschichte von Clara und ihrem Nussknacker füllen.
Tickets gibt es ab 45,- Euro.

  • Wann: 02. Dezember / 21:00 Uhr
  • Wo: Auditorium Infanta Leonor, Ave. Juan Carlos I 20, 38650 Arona
  • Telefon: 922 75 70 06
  • Plus Code: 373P+4P Los Cristianos, Spanien
  • Infos: arona.org
  • Tickets: tomaticket.es
  •  

Festival de Navidad

Festival de Navidad 2019. Academia de Baile „Dile que Sí“

Zum ersten Mal gestaltet die Tanzschule „DILE QUE SI“ die vorweihnachtliche Veranstaltung aus.
Bachata, Kanarische Folklore, Salsa, Zumba, Tanzeinführung, Modern Dance und Gästegruppen und professionelle Tänzer werden auftreten.
Tickets gibt es für 10,- Euro.

  • Wann: 08. Dezember / 19:30 Uhr
  • Wo: Auditorium Infanta Leonor, Ave. Juan Carlos I 20, 38650 Arona
  • Telefon: 922 75 70 06
  • Plus Code: 373P+4P Los Cristianos, Spanien
  • Infos und Tickets: arona.es
  •  

Geschichten, Kamera und…. Action!

Ein Konzert, das fünf Geschichten für fünf Solisten des Teneriffa Symphony Orchestra erzählt. Mit didaktischem Anspruch und auf das Bildungspublikum der Kinder ausgerichtet, werden Musik und Worte zusammenkommen, um einige der Instrumente des Orchesters vorzustellen: die Geige, die Bratsche, das Cello, den Kontrabass und die Harfe. Allein und in Begleitung, denn von den Plätzen aus werden auch die Teilnehmer an der Show teilnehmen.
Tickets gibt es ab 6,- Euro.

  • Wann: 16. November / 11:00 Uhr
  • Wo: Auditorium von Teneriffa Adán Martín, Ave. de la Constitucion 1, 38003 Santa Cruz
  • Telefon: 922 56 86 00
  • Plus Code: FP4X+CF Santa Cruz de Tenerife
  • Erfahren Sie mehr unter: auditoriodetenerife.com
  • Tickets: auditoriodetenerife.com
  •  

Die Nacht in Weiß

Die Nacht in Weiß – LNB 2019
Die elfte Ausgabe der Nacht in Weiß ist zurück, die 2009 auf die Insel kam und ein großer Erfolg wurde. Die Idee, die mit dem Ziel geboren wurde, den Start der Weihnachtskampagne mit einem großen Straßenfest zu feiern, an dem alle Sozial- und Wirtschaftsakteure teilnahmen, wird in der neuen Ausgabe Neuheiten bringen. In diesem Jahr wird sich die Veranstaltung auf ein Thema konzentrieren und auf Street Art setzen.

  •  

Gospeliando

Gospeliando 2019 – Erster zehnter Workshop der Góspel-Musik
Eines der didaktischsten Ereignisse aller Zeiten trifft auf der Insel ein. Es ist Gospeliando, eine Góspel Musikwerkstatt, die sich nun in ihrer elften Ausgabe befindet. An drei Tagen lernen die Teilnehmer alles rund um die Musik, von der Stimmtechnik über die verschiedenen Stile und Rhythmen, die es gibt, unter der Leitung des Gospel Shine Voices Chores.

  • Wann: 15. bis 17. November
  • Wo: Centro Cultural, Calle Manuel Nepomuceno 12, 38360 El Sauzal
  • Telefon: 922 57 00 00
  • Plus Code: FHH7+9C El Sauzal
  • Erfahren Sie mehr unter: elsauzal.es
  •  

Degusta.me Adeje

Um den Reichtum und die Vielfalt der regionalen Gastronomie der Bevölkerung und allen Touristen nahe zu bringen, findet Degusta.me Adeje zum zehnten Mal in Folge statt. Diese gastronomische Show wird mit dem Ziel durchgeführt, die Verwendung lokaler Produkte in der Küche zu fördern.
Zu diesem Zweck zeigen viele Betriebe der Gastronomie ihre originellen und einzigartigen Rezepte. Darüber hinaus wird ein umfangreiches Aktivitätenprogramm mit Festivals, Verkostungen, Workshops für Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder und Mädchen organisiert.

  • Wann: 09. bis 30. November jemweils am Samstag
  • Wo: Centro de Desarrollo Turístico Costa Adeje, Urb. El Galeón, Calle las Jarcias, 4, 38670 Adeje
  • Telefon: 922 05 01 50
  • Plus Code: 4789+6X Adeje
  • Erfahren Sie mehr unter: adeje.es
  •