Reif für einen Regierungswechsel

Gemäß Umfragen ist eine überwiegende Mehrheit der kanarischen Wahlberechtigten für einen Führungswechsel bei den kommenden Wahlen.

Dies hat eine Umfrage ergeben, die die Sozialisten kürzlich in Auftrag gegeben haben. Gute Karten scheinen bei diesen Veränderungen die kanarischen Sozialisten PSC zu haben, die mit Juan Fernando López Aguilar mit einem wirklichen Spitzenkandidaten an den Start gehen, der bis vor kurzem noch Justizminister im Kabinett Zapateros war. Seit Jahrzehnten soll gemäß der der Untersuchung der Sozialisten bei den Wahlberechtigten kein so grosses Bedürfnis nach Veränderungen mehr festgestellt worden zu sein. Zudem rechne man damit, dass sich die regierende CC auf schmerzliche Verluste einstellen müssen.

Infos unter:

Erstellt am: 24.02.2007 11:32 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.