8. Internationales Filmfestival von Las Palmas de Gran Canaria

Das Internationale Filmfestival von Las Palmas de Gran Canaria findet vom 16. bis zum 24. März 2007 statt. Auch bei dem diesjährigen Festival mit seiner 8. Ausgabe werden wieder internationale Stars dabei sein.

Zu den Ehrengästen des 8. Internationalen Filmfestivals gehören Stars wie der US-Schauspieler Ed Harris, der in über 70 Filmen mitgewirkt hat und mit dem Lady-Harimaguada-Ehrenpreis ausgezeichnet werden soll.
Auch die ebenfalls aus den Vereinigten Staaten stammende Schauspielerin und Oscarpreiträgerin Susan Sarandon wird an dem Festival teinehmen und ebenfalls den Lady-Harimaguada-Ehrenpreis erhalten. Ziel der Festivalsorganisation ist jedoch die Würdigung von Filmen und Künstlern, dieim kommerziellen Kino kaum zu finden sind, aber für den echten Filmliebhaber einen künstlerischen Wert darstellen.
Zum Programm gehören auch Retrospektiven des marokkanischen Films und des israelischen Filmemachers Avi Mograbi. Der kanarische Film hat beim diesjährigen Festival auch seinen Platz und stellt sich mit vier Filmen vor: La caja, La hora fría, La vida según Ofelia und El vuelo del guirre. Wie jedes Jahr werden Filme, die auf dem Festivalsprogramm stehen, in den Multicines Monopol, dem Centro de Iniciativas der La Caja de Canarias (CICCA), Alfredo-Kraus-Auditorium und dem Gabinete Literario gezeigt.

Infos unter:

Erstellt am: 24.02.2007 11:14 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.