Fast 11 Millionen Euro Schäden in der Landwirtschaft

10.000 Weinreben und 2.000 Öl- und Feigenbäume überlebten die heißen Temperaturen nicht. Aus einem Bericht der Inselregierung ist zudem zu entnehmen, dass auch rund 10.000 Geflügeltiere, mehr als 500 Schafe, gut 400 Bienenstöcke und gut 200 Zuchtkaninchen, die Brandkatastrophe nicht überlebt haben. Im August sind in Spanien insgesamt bei mehr als 6.000 Waldbränden über 56.000 Hektar Wald vernichtet worden. Im Vorjahresmonat waren es aber mit 100.000 Hektar, die durch Brände zerstörte wurden, noch wesentlich mehr.

Infos unter:

Erstellt am: 31.08.2007 08:34 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.