Vor Valencia soll eine künstliche Insel entstehen

Laut der Immobilienfirma Grupo Redis 6 sollen ein Drittel des umbauten Raumes auf der Insel Sozialwohnungen mit einer Größe von 40 Quadratmetern werden. Aber auch Hotels und kulturelle Einrichtungen sind geplant. Für eine Realisierung des Projektes fehlt allerdings noch die Zustimmung der Regierung. Die hat sich bisher zu dem seit rund 7 Tagen veröffentlichten Projekt noch nicht geäußert.

Infos unter:

Erstellt am: 26.11.2007 00:06 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.