Vor Maspalomas soll kein Sand mehr abgetragen werden

Falls die Küstenverwaltung nicht reagiert, hat Ben Magec Proteste bei der EU angekündigt. Die kanarische Regierung beruft sich dagegen auf Studien, die eine Unbedenklichkeit bescheinigen.

Infos unter:

Erstellt am: 13.09.2007 01:22 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.