Touristen geben weniger Geld aus

Laut der Tourismusministerin der Kanarischen Inseln, Rita Martin, ein Ergebnis, dass aus den letzten Jahren resultiert. Der Pauschaltourismus hat auf den Kanaren wenig Zukunft – dafür liegen wir im Gegensatz zu anderen Urlaubzielen zu weit entfernt. Die Ministerin will sich in Zukunft mehr auf den Qualitätstourismus konzentrieren um sich breiter und individueller auf die Anforderungen der Urlauber einzustellen.

Infos unter:

Erstellt am: 26.03.2008 00:16 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.