Personenwagen ins Hafenbecken von Las Palmas gestürzt

Gran Canaria -Im Hafen von Las Palmas ist heute Morgen aus bisher ungeklärter Ursache ein Fahrzeug ins Meer gestürzt. Hafenarbeiter haben knapp vor 8 Uhr einen PKW beobachtet, der ungebremst ins Hafenbecken gerast war. Polizei und Feuerwehr sind mit der Bergung des Fahrzeuges zugange, die Hintergründe des Unfalls sind bisher unklar.

Infos unter:

Erstellt am: 11.01.2008 15:58 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.