Mord in Los Cristianos

Teneriffa -In Los Cristianos wurde dieses Wochenende eine Frau aus England erstochen. Nachdem der Wohnungsvermieter im Treppenhaus Blutspuren entdeckte, informierte er unverzüglich die Polizei. Die Polizei fand die Frau tot in ihrer Wohnung. Sie erlag den Verletzungen diverser Messerstiche in den Oberkörper. Durch die Nachbarn informiert, fahndete die Polizei nach dem Ehemann der 47jährigen. Den mutmaßlichen Mörder konnten die Beamten in einer benachbarten Bar verhaften. An Händen und Kleidung des offensichtlich psychisch kranken Ehemannes wurden Blutspuren gefunden. Nähere Informationen zum Tathergang sind noch nicht bekannt, da der Ehemann bisher jegliche Aussage verweigert hat.

Infos unter:

Erstellt am: 28.08.2007 07:19 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.