Kostspielige Friedensmission

Spaniens Beteiligung in Afghanistan hat sei 2002 zwischen 600 und 700 Millionen Euro gekostet.

Nach Angaben von Verteidigungsminister José Antonio Alonso waren inzwischen insgesamt 7.247 spanische Soldaten an den Friedensmissionen in Afghanistan beteiligt. Derzeit sind 690 Militärmitglieder in dem Land stationiert.

Infos unter:

Erstellt am: 21.02.2007 10:52 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.