Kampagne gegen Waldbrände kostet 1, 4 Millionen Euro

Teneriffa -Das Cabildo wird rund 1,4 Millionen Euro an die Unternehmen Europa Agroforestas und Natutétecnica für die Arbeit zur Brandbekämpfung während der Sommermonate bezahlen.

Nach Informationen des Vize-Präsidenten der Inselregierung, José Manuel Bermúdez, dautert die Kampagne vier Monate vom 15. Juli bis zum 15. Oktober. Das Einsatzkommando umfasst 18 Löschzüge, 21 Fahrer und eine Raumüberwachung durch 155 Personen.

Infos unter:

Erstellt am: 09.05.2007 19:40 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.