Jungfernfahrt der Queen Victoria beendet

Damit beendet der Superdampfer seine Jungfernfahrt und hält nun Kurs auf seine südenglische Heimatstadt Southampton, bevor es zu einem späteren Zeitpunkt auf große Weltreise geht. Die Queen Victoria, ein Kind der britischen Luxus-Reederei Cunard, bietet mit ihren 294 Metern über 2.000 zahlungskräftigen Passagieren Platz und Komfort auf aller höchstem Niveau.

Infos unter:

Erstellt am: 02.01.2008 00:32 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.