Jede Minute ein Ãœberfall in Spanien

wo genau sich Wertgegenstände und Geld befinden. Die Diebe und Räuber sind in Spanien vor allem an den Küsten sowie in Madrid, Barcelona und Valencia aktiv. Am wenigsten Einbrüche werden zurzeit in Tarragona, Santander und Zaragoza gemeldet.

Infos unter:

Erstellt am: 03.11.2007 01:16 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.