Erneut gefälschte Markenartikel sichergestellt

Gran Canaria -Polizei- und Zollbehörden konnten in Gran Canaria erneut eine grosse Menge an gefälschten Markenartikeln sicherstellen und dabei 4 chinesische Zwischenhändler festnehmen. Unter den in einer Lagerhalle aufgefundenen Artikeln befanden sich in erster Linie rund 50.000 Kartenspiele von Yu-Gi-Oh und knapp 12.000 gefälschte Nintendo-Konsolenspiele. Allein diese Artikel stellen bereits einen Wert von 200.000 Euro dar. Daneben stellten die Beamten auch wieder Fälschungen renommierter Designer wie Gucci, Louis Vuitton, Burberry, Dior und Chanel sicher. Im Laufe der insgesamt vier Hausdurchsungen in Telde, Gran Canaria, stellten die Kontrollbehörden gefälschte Artikel im Wert von insgesamt mehr als 700.000 Euro sicher. Drei der vier Hausdurchsungen fanden in Lagerhallen statt während im vierten Fall die Plagiate direkt in einem Verkaufsladen sichergestellt werden konnten.

Infos unter:

Erstellt am: 21.07.2007 10:01 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.