180 Immigranten vor Los Cristianos aufgegriffen

Auch in diesem Boot befanden sich wiederum mindestens 19 minderjährige Jugendliche. Gemäß Behördenangaben stammen die Flüchtlinge zum Grossteil aus Gambia. Nach Ankunft im Hafen von Los Cristianos kümmerten sich sofort Mitarbeiter des Cruz Roja um die Immigranten, die glücklicherweise gefährliche Reise recht gut überstanden hatten. Nachdem sie mit trockener Kleidung, Trinkwasser und Essen versorgt waren, wurden sie zur Ãœberprüfung der Identität der Policia Nacional übergeben.

Infos unter:

Erstellt am: 02.08.2007 09:06 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.