1. FC Kaiserlautern mit Vorbereitung auf Gran Canaria zufrieden

Die Bemühungen um Abdelaziz Ahanfouf von Arminia Bielefeld blieben erfolglos. Nun liebäugelt der 1. FCK mit dem Kameruner Francis Kioyo von Energie Cottbus. Er könnte ablösefrei gehen, steht aber ebenfalls in Verhandlungen mit einem anderen Verein.

Infos unter:

Erstellt am: 20.01.2008 01:58 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.