Vermisst gemeldetes Mädchen tot aufgefunden

Lanzarote -Die vermisste 18jährige Dominikanerin aus Lanzarote ist tot. Diese traurige Gewissheit haben die Polizeibeamten von Arrecife bestätigt, nachdem sie am Dienstag die Leiche der Jugendlichen auf einer Müllkippe fanden. Ein Nachbar entdeckte den toten Körper. Er wies starke Spuren von Gewalt auf. Unter Tatverdacht steht der Stiefvater der 18 Jährigen. Er hatte am Dienstag Vormittag eine starke Auseinandersetzung mit der Mutter des Opfers und schlug sie krankenhausreif. Die 18jährige ist erst vor 6 Monaten mit ihren Eltern und ihren 5 Geschwistern aus der Dominikanischen Republik nach Lanzarote gezogen.

Infos unter:

Erstellt am: 15.11.2007 01:12 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.