Schwerer Autounfall in Santa Cruz

Teneriffa -Bei einem Autounfall auf Teneriffa ist am Wochenende ein Mann ums Leben gekommen, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Der Unfall geschah in der Nacht zum Sonntag in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Aus bisher ungeklärter Ursache ist der Fahrzeuglenker frontal gegen eine Fahrbahnbefestigung gefahren, die Insassen mussten von der Feuerwehr aus dem Wagen geborgen werden. Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät, er verstarb an der Unfallstelle. Die beiden Mitfahrer wurden schwer verletzt.

Infos unter:

Erstellt am: 26.02.2008 12:27 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.