Schwarzes Wochenende in Spanien mit 30 Toten bei 27 Unfällen

Spanien -30 Menschen sind am Wochenende in ganz Spanien bei 27 schweren Verkehrsunfällen um Leben gekommen. Auf den Kanaren verlief die Rückreisewelle ohne besondere Vorkommnisse. Die Ferienzeit für die Einheimischen ist seit letztem Wochenende auch auf den Inseln offiziell zu Ende, Mitte der Woche ist Schulbeginn auch für die mittleren und höheren Schulen.

Infos unter:

Erstellt am: 11.09.2007 10:58 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.