Reinigungskraft findet 3 Kilogramm Kokain

Teneriffa -In einem Apartment in Costa del Silencio hat eine Reinigungskraft drei Kilogramm Kokain gefunden. Die Droge war in mehreren Plastikbeuteln unter dem Sofa versteckt. Zwei Beamte der Kriminalpolizei haben den Fund in der Calle de la Te bestätigt. Bisher ist unklar warum der oder die Besitzer das Kokain zurück gelassen haben. Die Polizei fahndet nun nach den letzten Mietern des Apartments. Das Kokain entspricht einem Straßenwert von rund 500.000 Euro.

Infos unter:

Erstellt am: 14.12.2007 00:22 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.