Prozess gegen Supermarktkassiererinnen

Gran Canaria -In Las Palmas begann der Prozess rund um 4 Mitarbeiterinnen eines Supermarktes. Die 4 Frauen werden beschuldigt, 109.000 Euro aus der Kasse des Supermarktes gestohlen zu haben. Die Verluste haben den Supermarktbetreiber in den Ruin getrieben. Alle 4 Frauen waren dort als Kassiererinnen beschäftigt, sie hatten das Geld nach und nach aus der Kassa entnommen, der Supermarktbetreiber musste seinen Laden schließlich wegen Zahlungsunfähigkeit schließen.

Infos unter:

Erstellt am: 20.03.2008 01:55 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.