Masca Schlucht aus Sicherheitsgründen für Wanderer gesperrt

Die Sperrung soll für mindestens acht Wochen aufrecht erhalten bleiben. Experten untersuchen in der Zwischenzeit die Schäden an den betroffenen Gebäuden im Dorf Masca. Als erste Maßnahme gilt auch die Anpflanzung schnellwachsender Pflanzen, zum Schutz vor Erosion. Bei den nächsten Regenfällen besteht die Gefahr einer Schlammlawine.

Infos unter:

Erstellt am: 17.08.2007 07:43 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.