Mann unter Mordverdacht festgenommen

Teneriffa -Auf Teneriffa ist am Dienstag ein Mann im Zusammenhang mit dem Mordfall vom vergangenen Sonntag festgenommen worden. Er wird beschuldigt, seine Frau, eine 53jährige Deutsche, im gemeinsamen Apartment in Abades erschossen zu haben. Die Leiche der Frau ist am Sonntag früh aufgefunden worden, die Frau wurde mit zwei Schüssen getötet. Bei einer Hausdurchsuchung fand die Polizei mehrere Schusswaffen, darunter auch die vermeintliche Tatwaffe. Der 54jährige Mann leugnet jedoch die Tat.

Infos unter:

Erstellt am: 18.10.2007 00:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.