Leichtes Erdbeben auf Teneriffa

Teneriffa -Ein Erdbeben der Stärke 3,4 auf der Richterskala erschütterte heute um 8.45 Uhr die Insel Teneriffa. Das Epizentrum befand sich laut dem Nationalen Geographischen Institut etwa 25 Kilometer östlich von Santa Cruz im Meer. Das Erdbeben, das von einem Großteil der Einwohner von Santa Cruz gefühlt wurde, ist laut Experten auf eine tektonische Erdbewegung zurückzuführen.

Infos unter:

Erstellt am: 13.05.2008 21:25 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.