Kinder allein in der Wohnung gelassen

Teneriffa -Auf Teneriffa hat die Feuerwehr am Sonntag zwei Kinder aus einer Wohnung im 2. Stock eines Wohnhauses geborgen. Die Kinder, ein Baby und ein 5jähriger Junge waren bereits seit 2 Tagen allein in der Wohnung, die Polizei fahndet nach den Eltern. Nach einer Anzeige der Nachbarn haben Polizei und Feuerwehren die Wohnung gewaltsam aufgebrochen, die Kinder befinden sich unter Aufsicht des Jugendamtes.

Infos unter:

Erstellt am: 10.12.2007 12:12 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.