Heroinlabor in La Laguna entdeckt

Teneriffa -Die Guardia Civil hat vergangene Woche in La Laguna ein Heroinlabor entdeckt. Der Besitzer, ein Senegalese war gerade dabei ein Kilo dieser Droge zu präparieren. 150.000 Euro hat die Polizei beschlagnahmt und den Afrikaner verhaftet. Verkauft wurden die Drogen vor allem durch seine nigerianischen und senegalischen Bekannten. Laut den Beamten wurden rund zehn Kilo Heroin pro Monat in diesem Labor verarbeitet.

Infos unter:

Erstellt am: 13.01.2008 01:33 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.