Fischer in Seenot von der Küstenwache gerettet

Fuerteventura -Vor der Küste Fuerteventuras konnte ein Fischer gerettet werden, dessen Boot in der Nacht zum Mittwoch wegen eines Motorschadens weit von der Küste abgetrieben wurde. Die Küstenwache hat mehrere Stunden versucht an das Fischerboot heranzukommen, in den frühen Morgenstunden konnte der Fischer schließlich geborgen werden.

Infos unter:

Erstellt am: 31.01.2008 11:28 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.