Elton John Konzert mit organisatorischen Problemen

Auch brauchte der Superstar gute 45 Minuten bis er seinen ersten Welthit auspackte. Organisatorisch kam es beim Open Air Konzert auf dem Golfplatz zu einigen Pannen. Nachdem viele Kartenbesitzer sich über mehr als zwei Stunden angestellt hatten, wurden die Kontrollen an den Eingängen aufgelöst, weil der Superstar schon eine halbe Stunde auf der Bühne stand. Insgesamt waren mehr als 20.000 Fans angereist, nicht nur von den Kanarischen Inseln, auch vom spanischen Festland und aus anderen europäischen Ländern.

Infos unter:

Erstellt am: 26.01.2008 10:41 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.