Drogenhändlerring aufgedeckt

Gran Canaria -Die Guardia Civil hat auf Gran Canaria einen Drogenhändlerring auffliegen lassen. 31 Personen wurden festgenommen, 30 Wohnungen und Häuser sind durchsucht worden. Vermutlicher Drahtzieher der Bande ist ein 36jähriger Mann aus Maspalomas. Gemeinsam mit seinem Partner aus Las Palmas soll er den Drogenhandel organisiert und geleitet haben. Bei den Hausdurchsuchungen wurden 124 Kilogramm Haschisch, 1,13 Kilogramm Kokain und über 100 Extasy-Pillen beschlagnahmt.

Infos unter:

Erstellt am: 20.09.2007 08:04 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.