Amnesty International kritisiert die kanarischen Behörden scharf

Ãœbergriffe befürchtet werden müssen. Auf den Kanarischen Inseln sehen die Mitglieder von Amnesty International aber keinerlei Handlungsbedarf, solche Veranstaltungen gibt es hier schlichtweg nicht. Die Policia Nacional besitzt einige der Taser, gemäss Aussagen der Behörde seien diese aber nur zu Probezwecken angeschafft worden und kämen nicht zum Einsatz.

Infos unter:

Erstellt am: 29.09.2007 09:02 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.