Ãœber 400 Flüchtlinge in 2 Tagen

Wie viele noch flüchtig sind, ist unklar. Vor der Insel Fuerteventura rettete ein Patrouillenboot 41 Einwanderer, welche wegen ihres überladenen Bootes einen Hilferuf aussandten. Damit sind in den letzten beiden Tagen mehr als 400 Flüchtlinge auf den Kanaren angekommen.

Infos unter:

Erstellt am: 26.10.2007 02:09 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.