384 Fundgegenstände abgegeben

Im Fundbüro der Lokalpolizei von Santa Cruz de Tenerife wurden während des Karnevals 384 verlorengegangene persönliche Gegenstände abgegeben. Darunter waren 78 Geldbeutel, 134 Schlüssel, davon 52 Autoschlüssel und 24 Schlüsselbunde, 94 Personalausweise, 62 Führerscheine, drei Damenhandtaschen und drei Sparbücher. Das Fundbüro ist werktags von 7.00-14.00 Uhr geöffnet (Tel. 922 60 63 54).

Infos unter:

Erstellt am: 08.03.2007 10:38 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.