12,6 Mrd. € Einnahmen

Die Einnahmen aus dem Tourismusgeschäft sind auf den Kanarischen Inseln im vergangenen Jahr um 3,5 % auf insgesamt 12,669 Milliarden Euro gestiegen. 74,8 % der Einkünfte der Branche sind durch die Ausgaben der Urlauber aus dem Ausland zustande gekommen, das sind 9,476 Milliarden. Die übrigen 3,193 Milliarden ließen Urlauber aus Festlandspanien auf dem Archipel. 64 % der Einkünfte aus dem Tourismusgeschäft blieben auf den Inseln.

Infos unter:

Erstellt am: 09.02.2007 10:15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.