1,1 Tonnen Haschisch sichergestellt

Teneriffa -1.100 Kilo Haschisch hat die Polizei in Güímar auf Teneriffa sicherstellen können. Die Beamten entdeckten die Drogen in einem Lieferwagen. Sechs Menschen konnten sie festnehmen. Vier von Ihnen waren Marokkaner.

Infos unter:

Erstellt am: 10.02.2008 00:48 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.