Omayra Cazorla – Malcriá

Eine Show, die die persönlichsten Situationen der Künstlerin in ein komisches Ergebnis verwandelt, das die Öffentlichkeit erobern möchte.
Sie hat mehr als 135.000 Follower in den sozialen Netzwerken und weiß, wie sie ihre Videos in einem unaufhaltsamen Tempo viral machen kann. Ihre jüngsten Erfolge waren die Anfrage nach großen Größen, die sie an den Gründer von „Inditex“ richtete, und die kritische Parodie auf Malumas neuesten Videoclip „Mala mía“.

Sie hat auch Beiträge für die berühmte kanarische Fernsehsendung „En otro clave“ geleistet, in der sie die Bühne mit den Größen des kanarischen Humors teilt. Sie definiert sich selbst als „Fleischmonolog“ und kehrt nun mit ihrer neuen Show „Malcriá“ nach dem Erfolg von „Gracias, un beso“ zurück, mit dem sie die Theater der Inseln gefüllt hat.
Der beste Weg, das Jahr mit guter Laune zu beenden. Eine Show, die die etablierten Bildungsgrenzen durchbricht und die Heuchelei guten Benehmens kritisiert.
Sie hat sich bereits entschieden. Und Sie, würden Sie sich als gebildete oder verwöhnte Person definieren?
Tickets gibt es ab 10,- Euro.

  • Wann: 22. Dezember / 19:00 Uhr
  • Wo: Auditorio Teobaldo Power, Calle Cantos Canarios 1, 38300 La Orotava
  • Web: laorotava.es
  • Telefon: 922 32 44 44
  • Plus Code: 9FRH+H4 La Orotava
  • Tickets an der Abendkasse Theaterkasse und tomaticket.es

Erstellt am: 21.12.2018

Dulces Bestias

Ich habe mir vorgestellt, hohe Gipfel allein oder in Begleitung zu erreichen. Stell dir vor, einer von ihnen zu sein, hat mich dazu gebracht, etwas von seiner Seele zu wissen, mich zu erkennen, mich zu erkennen und mich anzunehmen. Heute lebe ich in einem Dschungel aus Lärm und Asphalt, in einer Welt voller Begegnungen und Missverständnisse, in Konflikt mit anderen süßen Tieren, Sehnsucht nach einer sauberen Luft, einem Himmel voller Sterne und einem Geruch von Erde, der meine Sinne weckt und mich zur Natur bringt. dem ich gehöre und ich verzichte auf sie als Besitzerin.
Dulces bestias, Süße Biester, ist eine Tanzshow, die die wilde Seite des Menschen reflektiert, die, die ihn mit der Natur verbindet.
Tickets gibt es ab 10,- Euro.

  • Wann: 16. Dezember / 19:30 Uhr
  • Wo: Teatro Guimerá, Plaza Isla de la madera, Santa Cruz de Tenerife
  • Web: teatroguimera.es
  • Telefon: 922 609 407
  • Plus Code: FP8X+G8 Santa Cruz de Tenerife
  • Tickets an der Abendkasse Theaterkasse und tomaticket.es

Erstellt am: 15.12.2018

Reise nach Reims

Die vorfallreiche Reise ohne Ankunft einer Gruppe schillernder Charaktere, um an den Feierlichkeiten zur Krönung von König Charles X. in Reims teilzunehmen, führte Rossini dazu, zum letzten Mal in italienischer Sprache eine Opera buffa zu schreiben, die nach ihrer Premiere im Jahr 1825 von der Kritik als eine seiner besten Kompositionen gewürdigt wurde.

  • Wann: 15. Dezember / 19:30 Uhr
  • Wo: Auditorio de Tenerife Adán Martín, Avenida de la Constitucion 1, 38003 Santa Cruz de Tenerife
  • Telefon: 922 56 86 00
  • Plus Code: FP4X+CF Santa Cruz de Tenerife
  • Tickets: auditoriodetenerife.com

Erstellt am: 14.12.2018

Schwanensee

Das Moskauer Ballett: Schwanensee
Schwanensee ist eine in vier Akten gegliederte Märchengeschichte für ein Ballett, die 1875 vom Bolschoi-Theater in Auftrag gegeben und 1877 uraufgeführt wurde. Die Musik wurde von Piotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Es war sein op. 20 und das erste seiner Ballett-Kompositionen.

  • Wann: 14. Dezember / 21:00 Uhr
  • Wo: Auditorio Infanta Leonor, Avenida Juan Carlos I, 20B, 38650 Los Cristianos
  • Plus Code: 373P+4P Los Cristianos
  • Telefon: 922 75 70 06
  • Tickets: arona.org

Erstellt am: 13.12.2018

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert der Los Sabandeños in La Laguna
Die Gruppe kehrt alljährlich nach La Laguna zurück, um das Publikum mit ihrem fest auf dem weihnachtlichen Veranstaltungskalender der Stadt verankerten Konzert zu erfreuen.

  • Wann: 14. Dezember / 20:00 Uhr
  • Wo: Plaza de La Concepción de San Cristóbal, 38202 San Cristóbal de La Laguna
  • Plus Code: FMWJ+2W San Cristóbal de La Laguna
  • Infos unter: sabandeños.com

Erstellt am: 13.12.2018

Festival Tenerife

NUR NOCH WENIGE TAGE

Das Teneriffa-Festival 2018 setzt in seiner zweiten Ausgabe den Schwerpunkt auf die darstellenden Künste als zentrale Achse seines Programms. Die programmierten 41 Aufführungen von 26 Stücken verfolgen das klare Ziel, das kulturelle Angebot von La Laguna und Santa Cruz de Tenerife zu bereichern, sowie kanarische Inszenierungen dem Publikum vorzustellen.
Das Auditorio de Tenerife und das Teatro Guimerá werden die Veranstaltungsorte in Santa Cruz de Tenerife sein, während in La Laguna die Aufführungen im Festsaal der Universität und im Teatro Leal stattfinden. Darüber hinaus werden in diesem Jahr noch mehr Vorführungen auf der Straße und an besonderen Plätzen beider Städte dargeboten.

Wann: 04. Oktober bis 15. Dezember
Wo: La Laguna und Santa Cruz de Tenerife

Infos unter: festivaltenerife.com

Erstellt am: 05.10.2018

K42 Anaga Marathon

Die neunte Ausgabe dieses Berglaufs, der durch das zum Biosphärenreservat erklärte Landschaftsschutzgebiet Anaga führt, besteht aus den folgenden Streckenmodalitäten: K42, K21, K12 und K-Vertikal und ist zum achten Mal in Folge Teil der K42 Adventure Marathon Series.

  • Wann: 08. und 09. Dezember 
  • Wo: Plaza del Cristo, 38201 San Cristóbal de La Laguna
  • Infos und Anmeldungen unter: mdsports.es

Erstellt am: 07.12.2018


Iberostar Tenerife Bike Experience Challenge

Der Fahrradclub Fortín de Adeje präsentiert ein weiteres Jahr die IBEROSTAR TENERIFE BIKE EXPERIENCE CHALLENGE 2018, ein 97 km langes Radrennen, das vom Iberostar Grand Hotel Anthelia in Costa Adeje hoch zum Nationalpark Teide führt.

  • Wann: 08. Dezember / 8:00 Uhr
  • Wo: Hotel Iberostar Anthelia, Calle Londres 15, 38660 Costa Adeje
  • Telefon: 922 71 33 35
  • Plus Code: 37Q6+RC Costa Adeje
  • Infos und Anmeldungen unter: mdsports.es und sportmaniacs.com

Erstellt am: 07.12.2018


Festival der Geschichtenerzähler

XXIII. Internationales Festival der Geschichtenerzähler von Los Silos Los Silos, seine Einwohner, Straßen, Häuser, versteckten Winkel: Die ganze Stadt ist im Dezember stets Schauplatz dieses Festivals der Geschichtenerzähler. Das Thema dieses Jahres stellt die Wäscherinnen von Los Silos in den Mittelpunkt: „authentische Musen, die uns umgeben von Wäsche und Kleidung ihre faszinierenden Geschichten erzählen“.
  • Wann: 02. bis 08. Dezember
  • Wo: Los Silos
  • Plus Code: 958H+JH Los Silos
  • Infos unter: cuentoslossilos.es
  Erstellt am: 02.12.2018

Es weihnachtet sehr…

Die Weihnachtszeit ist voller Veranstaltungen und Traditionen auf der Insel, ein unbedingtes „Muss“ aber unter ihnen sind die Besichtigungen von Weihnachtskrippen, die allerorten aus recycelten Materialien von Vereinen, Institutionen und zahlreichen Familien in ihren eigenen Häusern aufgebaut werden. Sie zu entdecken, bedeutet etwas mehr über das Wesen der Insel und ihre Traditionen zu erfahren. In Teneriffa spricht man von Belén, es heißt unter anderem auch Bethlehem und dadurch sehen viele Krippen hier auch etwas anders aus als in Deutschland. Es wird nicht nur der Stall gezeigt sondern auch das ursprüngliche Leben in Bethlehem präsentiert.
In La Orotava sieht man bereits seit Ende November wieder die große Weihnachtskrippe auf dem Rathausplatz. Die Krippe ist aber noch nicht vollständig, denn das „Christkind“ wird selbstverständlich erst am 24.Dezember dazugelegt. Man kann dies alles noch bis zum 6.Januar besichtigen und wer dies noch einmal anders erleben möchte, der sollte den Vorabend zum Dreikönigstag nutzen, denn dann wird sie zur Kulisse mit lebendigen Menschen bevor ein Umzug der Heiligen Drei Könige stattfindet.
  Erstellt am: 01.12.2018